Pi trifft auf Mandelbrot

Wie unschwer am spiraligen Hintergrundbild meiner Website zu erkennen sein dürfte, bin ich ein großer Fan von Fraktalen. Schon im letzten Jahrtausend habe ich mit meinem Schneider CPC 464 und später mit meinem Amiga 1200 die Welt der Fraktale durchforstet, Apfelmännchen berechnet und auch vor Mandelbrot- und Julia-Mengen nicht halt gemacht. Nicht umsonst ziert auf … Weiter lesen …

Pi mal Daumen – Herkunft, Formel, Übersetzung

Wir alle kennen die Redewendung Pi mal Daumen? Doch was versteht man darunter. Und wo kommt die Redewendung her? Als Besucher dieser Website sollte euch die Bedeutung von Pi eigentlich schon klar sein. Pi ist die Kreiszahl, jene wunderbare Zahl, die es uns ermöglicht aufgrund von Radius bzw. Durchmesser auf den Umfang und den Flächeninhalt … Weiter lesen …

Kreativ, faszinierend und allgegenwärtig

Unter http://www.creative-thinking.de/blog/ blogge ich seit ein paar Jahren über kuriose und interessante Dinge und Begebenheiten. Ich liebe das Kreative. Darum auch meine große Zuneigung für Pi. Diese Zahl vereint so viel Mystisches in sich. Sie ist irgendwie unbegreiflich und faszinierend zugleich. Überall taucht sie auf. In der Wahrscheinlichkeitstheorie genau so wie hier beim Satz des … Weiter lesen …

Pi mal Pfote

Im Spiegel steht heute eine interessanter Artikel mit Titel “Hund als Mathegenie: Pi mal Pfote“. Der Hund muss dabei weder Kreise berechnen noch Stellen von Pi auswendig können, irgendwie ist er jedoch in der Lage eine an und für sich recht komplexe mathematische Berechnung durchzuführen. Es sieht fast so aus als könne er mit Pythagoras … Weiter lesen …