Wie hoch ist Pi? Warum und wieviel oder was.

Aktuell zeigt Google bei informationalen Suchanfragen einen Extra Fragen-Block in der Ergebnisseite an. Unter dem Titel “Nutzer fragen auch” werden 4 typische Fragen zum Suchthema aufgelistet, bei Klick auf eine der Fragen werden dann noch weitere Fragen nachgeladen. Wenn ich jetzt nach Pi in Google Suche, dann tauchen darunter auch teilweise recht merkwürdige Fragen auf. “Wie hoch ist Pi” oder “Warum ist Pi” oder “Wieviel ist Pi” sind Fragestellungen, die mich etwas an Googles künstlicher Intelligenz zweifeln lassen. Hier die Antwortbox für die Suche nach Pi:

Als Antwort auf die Frage “Wie hoch ist Pi?” listet Google den folgenden Wikipedia Auszug.

Die Kreiszahl (Pi), auch Ludolphsche Zahl, Ludolfsche Zahl oder Archimedes-Konstante, ist eine mathematische Konstante, die als Verhältnis des Umfangs eines Kreises zu seinem Durchmesser definiert ist.

So richtig will sich mir der Sinn dieser Antwort nicht erschließen. Zudem wundert es mich, dass diese Frage als erstes gelistet wird. Wie hoch Pi ist, das wäre so ziemlich das Letzte was ich mich im Zusammenhang mit der Zahl Pi fragen würde. Die Höhe einer Zahl ist dann doch etwas sehr Seltsames und Imaginäres. Und die Antwortbox für die Suche nach “Pi Zahl” ist auch eher transzendent als exzellent 😉

Bei der fast schon philosophisch anmutenden Frage nach “Warum ist Pi” bedarf es einiger Phantasie, um einen Sinn dahinter erahnen zu können. Gefühlt arbeitet Googles KI hier ziemlich unsauber. Kleiner Witz am Rande, für “Warum ist Pi” und “Wie viel ist Pi” wird diese Website hier als Antwortquelle geführt. Da fällt mir fast nichts mehr ein 😉

Aber vielleicht hat einer der Leser hier eine Idee, wie diese Fragen überhaupt zustande gekommen seien könnten.

Schreibe einen Kommentar