hochgeschwindigkeits-seo

Ebenso irrational wie die Zahl Pi verhalten sich bisweilen die Vertreter der Seo- und Marketing-Zunft. So tobt dieser Tage ein spektakulärer hochgeschwindigkeits-seo Wettkampf im Internet, bei dem Heerscharen von Optimieren versuchen, die Top Position bei Google zu erringen. Während viel Seos volles Rohr aufs Keywort einschlagen und Massen von Links verlegen, lassen es andere ganz gemütlich angehen. Warum aber sollten alle sowas tun? Natürlich wegen Ruhm und Ehre und wegen dem neuen iPhone5, welches als Hauptgewinn der Aktion ausgelobt wurde. Wer möchte nicht gerne der erste sein, der dieses coole Gadget in seinen Händen hält 🙂

Update 11.09.2012: Noch irrationaler als Pi und die Hochgeschwindigkeitsseos verhält sich derzeit Google. Hätte nicht erwartet diese Seite unter den Top20 Platzierten zu finden. Sicher kann sich da noch einiges ändern, aber schon schräg wie stark Google die Seiten durcheinander würfelt. Das erinnert mehr an ein Hochgeschwindigkeits-Roulettspiel als an SEO oder deterministische Ranking-Algorithmen 😉

3 Gedanken zu “hochgeschwindigkeits-seo”

Schreibe einen Kommentar